Mai 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4
Facebook Youtube
 

Im  Rahmen  des  Wahlpflichtgegenstandes  „Vertiefende  Naturwissenschaften“ besuchten die Schülerinnen und Schüler am 20.05.2016 das Institut für Halbleiter-  und Festkörperphysik der Johannes-Kepler-Universität Linz.

Bericht von Jan Wegrzecki & Lev Raml (7a)

Univ. Prof. Dr. Julian Stangl berichtete zuerst über die  neuesten  Erkenntnisse  in  diesem  Forschungsfeld.  Danach  wurden  uns  anhand  von  verschiedenen  anschaulichen  Experimenten  die  Anwendung von Halbleitern im Alltag sowie auch die Möglichkeiten  für  die  Innovationen  näher gebracht.  Der  krönende  Abschluss  des  Nachmittags  im  Forschungszentrum  war  die  Messung  des  atomaren Abstands von verschiedenen Schokoladesorten, von denen wir selbstverständlich auch naschen durften.    

Die Teilnehmer im Wärmebild
Julian Stangl