Dezember 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Facebook Youtube
 

Die 2A zum Besuch bei Life Radio.

 

 

Am 23. Dezember ging unsere Klasse für einen Besuch zu Life Radio in die Arkade. Als wir dort ankamen, begrüßte uns Frau Hölzl. Sie machte mit uns die Führung durch die Räumlichkeiten des Radiosenders.

Zuerst zeigte sie uns den Besprechungsraum, wo jeden Tag in der Früh die aktuellen Tagesthemen diskutiert werden. Mit ein paar Kurzfilmen wurde das verdeutlicht. 

Danach marschierten wir geschlossen zum Herz des Senders, dem Senderaum. Dort erklärte uns Alexandra, die Mutter von Aaliyah (die uns zu diesem Besuch eingeladen hatte) ihren Job. Sie ist eine der Moderatorinnen des Radios. Sie hat eine Menge Aufgaben, z.B. sie sucht aus und startet die vorher definierte Playlist (Songliste), sie koordiniert die Verkehrsmeldungsansagen oder redet über aktuelle Themen. Sie hat stets eine Uhr vor sich, weil es ganz wichtig ist, den festgelegten Zeitplan einzuhalten: Sprechen, Musik, Werbung usw... 

Eine ganz wichtige Eigenschaft der Moderatoren ist das klare und fließende Sprechen und eine wohlklingende Stimme. Versprecher und kleinere Pannen gehören jedoch auch dazu. 

Gleich neben dem Senderaum war der Bereich für Meteorologie, wo die „Wetterfrösche“ das Wettergeschehen beobachten und die Wetterprognosen erstellen. 

Höhepunkt des Besuches war das praktische Ausprobieren der Moderation. Einige von uns haben im Senderaum eine Ansage gemacht z.B. „Hallo, wir sind die 2m vom Akademischen Gymnasium und sind zu Besuch bei Life Radio“. Anschließend haben wir im Tonstudio lustige Sprüche aufgenommen, die unter anderem zu Silvester gesendet wurden. Es waren zwei sehr kurzweilige Stunden, wir hatten viel Spaß, wir haben etwas ausprobiert und auch etwas gelernt. 

 

Benjamin Gotthard (2m)