August 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Facebook Youtube
 

Die Klassen 5a und 5bm waren vom 15. bis 19. Mai 2017 gemeinsam auf Sommersportwoche in Kärnten.

Unser Ziel war das Sonnenresort am Maltschacher See, um dort eine tolle Sportwoche zu erleben. Vorher hatten alle Schülerinnen und Schüler zwei Sportarten gewählt. Die Kurse fanden in Kleingruppen jeweils vormittags und nachmittags statt. Die Zeit zwischen den Sportarten konnten wir frei gestalten. In dieser Freizeit gingen wir im See baden, welcher eine sehr angenehme Temperatur
hatte, und ließen uns von der Sonne trocknen. Zum Glück hielt das Wetter hervorragend an, da es von Tag zu Tag wärmer wurde. Jeden Abend dachten sich unsere Lehrer ein Abendprogramm aus. Einmal wanderten wir um den See, um die Gegend besser kennenzulernen, ein andermal gingen wir kegeln. Um dem Namen „Sportwoche“ wirklich gerecht zu werden, spielten wir eines Abends Fußball, Volleyball, Tischtennis oder Minigolf. Am letzten Abend versammelten wir uns um ein großes Lagerfeuer und sangen Lieder. Die Woche war sehr entspannend und lehrreich.

Aus dem Jahresbericht von Anna-Valentina Spachinger