November 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2
Youtube
 

Die zweiten Klassen waren vom 16. bis 20. Oktober 2017 auf Projektwoche in Aigen-Schlägl.

Am 16.10.2017 fuhr die 2. Klassen auf Projektwoche zur Adalbert Stifter Jugendherberge in Aigen-Schlägl. Dort angekommen, aßen wir zu Mittag. Nach dem Essen machten wir uns auf den Weg zum Bärenstein. Als wir um 16:30 Uhr wieder bei der Herberge ankamen, blieben wir noch eine Stunde an der frischen Luft.

Am nächsten Tag holte uns der Bus schon um 8:00 Uhr morgens ab und brachte uns zum Moldaublick. Von dem 25 m hohen Aussichtsturm hatte man einen großartigen Ausblick. Den restlichen Tag verbrachten wir im Böhmerwald mit der Böhmerwaldschule.

Am Tag darauf brachte uns der Bus nach Haslach. Dort besuchten wir drei Museen. Zuerst besuchten wir das Kaufmannsmuseum, in dem wir etwas über den Handel erfuhren. Danach gingen wir in die Klangfabrik, in der es alte Instrumente gab, die alle noch funktionierten. Im Webereimuseum, zu dem wir danach spazierten, sahen wir alte Webstühle und lernten das Verfahren kennen, wie man aus einer Pflanze Stoff gewinnen kann.

Am vorletzten Tag besuchten wir die Villa Sinnenreich in Rohrbach, wo wir tolle optische Täuschungen sahen. Am Nachmittag konnten wir zwischen drei Workshops wählen: es gab ein Geländespiel im Wald, einen Schreibworkshop und eine Station wo wir aus Naturmaterialien Traumfänger bastelten.

Am letzten Tag besuchten wir am Nachhauseweg noch den Tierpark Altenfelden.

Wir haben viel erlebt auf unserer Projektwoche!

Auszug aus dem Jahresbericht von Daria Nguyen, Christian Koller, Naomi Sebuh

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen