September 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Youtube
 

Anlässlich des Gedenkjahres 2018 fand im Rahmen des Geschichtsunterrichts der 4. Klassen eine Exkursion ins ehemalige Konzentrationslager Mauthausen statt.

"Vergangenes kann man nicht mehr ändern. aber man kann dafür sorgen, dass es nicht noch einmal geschieht. Dies ist der Grund, warum man das KZ Mauthausen besichtigen kann und soll.  Junge und ältere Menschen sollen daran erinnert und darüber informiert werden, welche furchtbaren Dinge an diesem Ort vor etwas mehr als 70 Jahren zur Zeit des Nationalsozialismus geschahen. An jedem einzelnen Fleck im KZ Mauthausen könnte damals jemand getötet worden sein, jede einzelne Sekunde mussten dort Menschen qualvoll leiden, während wir gemütlich durch den Park und noch vorhandenen Lagerkomplex spazierten. Tausende Kinder mussten harte Arbeit leisten, während wir nicht einmal mehr den Geschirrspüler einräumen müssen."

Auszug aus dem Jahresbericht von Ida Lager & Sarah Wagner, 4m


"Ich habe früher nie besonders viel über den 2. Weltkrieg und die KZs gewusst. Jetzt plötzlich so viel über die schreckliche Zeit zu wissen ist bedrückend und es beschäftigt mich sehr."

Auszug aus dem Jahresbericht von Julia Modl, 4a

 

"Ich fand den Namen von Peter van Pels im Todesnamensbuch. Er war ein Mitbewohner von Anne Frank in Amsterdam."

Auszug aus dem Jahresbericht von Mara Berkmann, 4a

 

"Besonders hat mich der Raum der Namen, das Krematorium und die Gaskammer berührt. Es war ein sehr einzigartiges und bedrückendes Erlebnis diese Orte zu sehen und zu wissen, dass vor weniger als 80 Jahren dort tausende Menschen Gestorben sind."

Auszug aus dem Jahresbericht von Marie Kurz, 4m

 

"Besonders berührt hat mich die Todesstiege. Es war erschütternd für mich zu sehen, was die Nationalsozialisten den KZ-Häftlingen angetan haben."

Auszug aus dem Jahresbericht von Lana Kurdrc, 4a

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen