März 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2
Facebook Youtube
 

Was uns leitet.

Wonach man sich leitet, ist oft ein Zeichen dafür, was man leistet. Wir orientieren uns in unserem täglichen Einsatz und der langfristigen Perspektive an Zielen und Überzeugungen, die Sie kennen sollten, um zu verstehen, wie wir uns verstehen.
Es ist ein Bekenntnis zur Zukunft der uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen.

Bildung:

Fachliche Bildung und Persönlichkeitsbildung – beides ist uns wichtig.
Wir bekennen uns zu einem ganzheitlichen Bildungsansatz, dessen Ziel es ist, Hand, Herz und Hirn gleichermaßen zu fördern, um selbstständige und verantwortungsbewusste Persönlichkeiten heranzubilden. Neben fundierter Wissensvermittlung in den einzelnen Fächern unterstützen wir die Entwicklung von persönlichen Haltungen und Einstellungen wie Eigeninitiative, Leistungsbereitschaft und realistische Selbsteinschätzung. Individuellen Begabungen bieten wir durch differenzierte und zusätzliche Angebote entsprechende Herausforderungen.

Studierfähigkeit:

Als Spezialist für Allgemeinbildung führen wir zu umfassender Studierfähigkeit.
Eine umfassende personale Bildung benötigt die Spannung zwischen naturwissenschaftlichen Fächern und geisteswissenschaftlich-musisch-kreativen Bereichen. Beides sehen wir als gleichwertig an und sind bemüht, ein möglichst breites Spektrum an Inhalten und Fähigkeiten zu vermitteln. Ziel der Allgemeinbildung ist ein hohes Maß an geistiger Flexibilität, die es ermöglicht, sich auf jeweils neue Anforderungen einzustellen. Wir orientieren uns dabei an einem Bildungsbegriff, der sich nicht auf kurzfristiges Zweckdenken reduzieren lässt.

Schlüsselqualifikationen:

Die Entwicklung von Schlüsselqualifikationen der modernen Berufs- und Lebenswelt ist eine wichtige Perspektive
unseres pädagogischen Handelns.
Wir versuchen langfristig das Stellen von richtigen Fragen, die effiziente Suche nach Informationen, die Fähigkeit zu Argumentation und Kritik, sowie mehrdimensionales Verstehen und Denken zu fördern. Kreatives und vernetztes Denken, Medienkompetenz, die Fähigkeit sich und seine Arbeit präsentieren zu können sind uns genauso ein Anliegen wie soziale Kompetenzen, insbesondere Konflikt- und Teamfähigkeit.

Miteinander:

Wir bemühen uns um wertschätzendes Miteinander und persönliche Atmosphäre.
Die überschaubare Größe unserer Schule erleichtert es uns, soziale Grundwerte wie Entgegenkommen, Toleranz und Respekt im Schulalltag zu vermitteln. Die Aneignung guter Umgangsformen ist wichtiger Bestandteil dieses Bemühens.

Sprachliche Ausbildung:

Wir bieten eine fundierte und breite sprachliche Ausbildung.
Mehrsprachigkeit und der versierte Umgang mit Sprache werden in der heutigen Lebenswirklichkeit immer bedeutender. Daher liegt ein integrierender Schwerpunkt unserer Ausbildung in einem breit gefächerten Spektrum des sprachlichen Unterrichts: Von einem achtsamen Umgang mit der Kultursprache Deutsch bis hin zur praktischen Vermittlung wesentlicher Kommunikationstechniken, von einer fundierenden, reflexiven Auseinandersetzung mit den klassischen Sprachen bis hin zum Angebot zahlreicher, lebender Fremdsprachen.

Kultur:

Eine differenzierte Auseinandersetzung mit Kultur und Tradition ist zentraler Bestandteil unseres Bildungsangebotes.
Die Bewusstmachung unserer kulturellen Wurzeln und die Auseinandersetzung mit zeitgenössischer – mitunter auch provokanter – Kunst sollen die uns anvertrauten jungen Menschen bei der Formung ihrer persönlichen Lebenshaltung unterstützen. Kultur und Tradition werden bei uns nicht nur vermittelt sondern auch gelebt. Zahlreiche Projekte und Veranstaltungen, getragen teils von unseren Jugendlichen, teils von namhaften Persönlichkeiten aus verschiedenen kulturellen Bereichen, zeigen dies. Der jüngst eingerichtete Musikzweig verwirklicht in besonderer Weise diese Orientierung.